All-new Hyundai KONA im dynamischen EV-Design und einem einzigartigen Styling für jeden der Antriebe

All-new Hyundai KONA im dynamischen EV-Design und einem einzigartigen Styling für jeden der Antriebe

Hyundai stellt das futuristische Design für die neue Generation des Kompakt-SUVs KONA vor, das auf einem Elektroantrieb basiert.

  • Für die neue Generation seines kultigsten, City-tauglichen SUVs begann Hyundai mit der EV-Variante, um das technologie-orientierte Design auf die gesamte KONA-Modellreihe zu übertragen.
  • Die vier Varianten des subkompakten SUV, darunter EV, ICE/HEV und die sportliche N-Line, teilen sich eine universelle Architektur, aber jede kommt mit einem eigenen Styling.
  • Der aufgewertete KONA bietet nicht nur eine dynamische Präsenz auf der Strasse, sondern auch einen fahrerorientierten Innenraum mit vielseitigem Raumangebot, das sowohl praktischen als auch ästhetischen Ansprüchen gerecht wird.

Hyundai stellt das futuristische Design für die neue Generation des Kompakt-SUVs KONA vor, das auf einem Elektroantrieb basiert. Das höher positionierte Modell wird in vier Varianten erhältlich sein: vollelektrisch (EV), hybrid-elektrisch (HEV), mit Verbrennungsmotor (ICE) und sportlich, als N Line - mit einer universellen Architektur für alle und einem einzigartigen Styling für jede und jeden.

Deutlich erkennbar ist im All-new KONA das Engagement von Hyundai für nachhaltige Mobilität und die technologieorientierte Richtung im Design und der entsprechenden Erweiterung im Angebot an Elektrofahrzeugen. Den Weg zeigt die preisgekrönte IONIQ-Reihe, die ebenso innovativ wie fortschrittlich auf die vielfältigen Mobilitätsbedürfnisse der Kundschaft ausgelegt ist. Im All-new KONA kombiniert Hyundai diesen Weg mit einer Vielzahl an Antriebsarten.

"Der einzigartige Charakter des KONA wurde im neuen Modell nochmals aufgewertet, mit einer starken dynamischen Präsenz", so SangYup Lee, Executive Vice President und Leiter des Hyundai Design Centers. "Der All-new KONA hat sich in jeder Hinsicht weiterentwickelt, um ein noch breiteres Spektrum an Vielfalt zu bieten und eine echte Wahl für Kundinnen und Kunden mit einem individuellen, eigenen Lifestyle zu werden."

Höher positionierter KONA vermittelt dynamischere Strassenpräsenz und bietet mehr Raum

Der All-new KONA ist gewachsen. Hyundai hat ihn zu einem grösseren, aber dennoch stadttauglichen SUV weiterentwickelt, der mit seinem kühnen Design für eine dynamischere Präsenz sorgt und einen fahrerorientierten Innenraum bietet. Um der Kundschaft ein Maximum an "Lebensraum" zu ermöglichen, ist das neue Modell in der EV-Variante auf 4’355 mm Länge gewachsen, 150 mm länger als die vorherige Generation. Im Vergleich zum Vorgängermodell wuchsen die Breite um 25 mm und der Radstand um 60 mm, ohne dass die dem KONA eigenen Identität verloren ging.

Im Gegensatz zu den meisten Fahrzeugen mit unterschiedlichen Antrieben baut der All-new KONA auf der vollelektrischen Variante auf, ist aber auch als HEV, mit Verbrennungsmotor und in der sportlichen N-Line erhältlich. Trotz der gemeinsamen Architektur haben die EV-, Verbrenner-/HEV- und sportlichen N-Line-Modelle ein jeweils eigenes, unverwechselbares, futuristisches Styling.

Die saubere, markante Front des neuen KONA charakterisiert das Volumen der Frontpartie, das zur starken aerodynamischen Performance des Modells beiträgt. Die klaren Formen werden durch den gestreckten, horizontal und nahtlos eingelegten Scheinwerfer hervorgehoben, der bei der EV-Variante gepixelt ist. Dies ist das erste Hyundai-Modell mit einem gepixelten, nahtlos integrierten Scheinwerfer, der den unverwechselbaren Charakter des EVs noch verstärkt. Mit der Verwendung von parametrischen Pixeln setzt Hyundai im KONA auch ein charakteristisches Designelement der EV-Reihe fort.

Trotz seines futuristischen Aussehens lässt der neue KONA nie vergessen, dass er ein SUV ist. Sein dynamisches Styling wird durch keck geformte Radlaufverkleidungen akzentuiert, die Scheinwerfer und Heckleuchten einbeziehen und den robusten Unterbau des KONA verstärken.

Der All-new KONA zeigt eine ganze Zahl von parametrischen Oberflächen. Die scharfe diagonale Falte an den Seiten verbindet die satinierte Chromleiste von der Gürtellinie bis zum Spoiler und schafft so eine Kontur, die sich um das gesamte Fahrzeug zieht. Am Heck befindet sich eine weitere nahtlos integrierte, horizontale Leuchte sowie eine hoch montierte Bremsleuchte (HMSL), die – ebenfalls nahtlos - in die satinierte Chromleiste des Spoilers integriert ist.

Es gibt mehrere Styling-Varianten zwischen den Antriebsvarianten. Der EV verfügt über Pixelgrafik-Details am Kühlergrill und am hinteren Stossfänger, ein Pixel-inspiriertes 19-Zoll-Leichtmetallraddesign, eine schwarze Umrandungslinie und optional schwarze Seitenspiegel, wie auch ein schwarzes Dach. Der HEV und die Version mit Verbrennungsmotor teilen sich ein kühnes und robustes Design des Stossfängers und des Unterfahrschutzes sowie schwarze Radlaufverkleidungen. Die N-Line verfügt über optionale schwarze Seitenspiegel und ein schwarzes Dach, einen Flügelspoiler, ein aggressiveres Front- und Heckdesign mit flügelförmigem Stossfänger zur Betonung einer tieferen Sitzposition, markante 19-Zoll-Leichtmetallräder, einen Doppelschalldämpfer und eine silberne Seitenschürze.

Lifestyle-unterstützende Benutzerfreundlichkeit mit fahrerorientiertem Layout und praktischen Funktionen

Der grössere Innenraum des All-new KONA bietet praktische Funktionen und ein weiterentwickeltes Fahrerlebnis, das den unterschiedlichsten Lebensstilen gerecht wird. Die vom EV abgeleitete universelle Architektur ermöglichte ein sportliches Layout mit schwebendem horizontalem C-Pad, um den schlanken und breiten Innenraum des KONA zu betonen und einen vielseitigen Raum für Fahrerinnen und Fahrer und Passagiere zu schaffen.

Die 12,3-Zoll-Doppelbreitbildschirme und das schwebende Modul vermitteln einen Hightech-Eindruck. Die Ambiente-Beleuchtung erhöht den Komfort und die Benutzerfreundlichkeit. Durch die Verlagerung der Schaltsäule von der Mittelkonsole hinter das Lenkrad entsteht ein übersichtliches Layout und zusätzlicher Platz für Gegenstände im Bereich der Mittelkonsole.

Die Sitzbank in der zweiten Reihe unterstreicht die urbane Designästhetik des KONA im 21. Jahrhundert. Der grosszügig ausgelegte Raum bietet ein einzigartiges Erlebnis mit maximaler Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Bequemlichkeit. Hinter der zweiten Reihe befindet sich ein maximierter Laderaum.

Weitere Details zum All-new Hyundai KONA werden in den kommenden Monaten enthüllt.

2022-12-20_Pressemitteilung_All-new Hyundai KONA im dynamischen EV-Design_DE.pdf 120 KB
Nicholas Blattner Head of Public Relations

 

 

Über HYUNDAI SUISSE

Ihr Ansprechpartner - Gerne steht das Public Relations Team Medienschaffenden für Auskünfte zur Verfügung. Für generelle Anfragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

HYUNDAI SUISSE – Astara Mobility Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz. Die Erwähnung bestimmter Ausstattungen und Spezifikationen in den Pressemitteilungen ist nicht verbindlich. Gewisse Angaben, Ausstattungen und Zahlen sind für Modelle ausserhalb des Schweizer Marktes bestimmt.


HYUNDAI SUISSE
Astara Mobility Switzerland AG
Brandbachstrasse 6
8305 Dietlikon