Erste Bilder des neuen Hyundai Tucson

Erste Bilder des neuen Hyundai Tucson

Mit der überarbeiteten vierten Generation des Tucson entwickelt Hyundai die Designsprache der "Parametric Dynamics" weiter. Die Frontpartie zeichnet sich durch ein Zusammenspiel von schmalen Linien und Kanten im parametrischen Kühlergrill aus, die von den versteckten, teilverspiegelten Tagfahrlichtern ergänzt werden.

  • Hyundai zeigt das Design des neuen Tucson für den südkoreanischen Markt
  • Der neue Hyundai Tucson kommt mit einem dynamischeren Erscheinungsbild, das die fortschrittliche Vision des Unternehmens für die Mobilität der Zukunft verkörpert.
  • Hyundai vereint das neue Kapitel für den Tucson in Europa mit den bekannten Qualitäten und der hohen Kundenzufriedenheit des erfolgreichen Modells.
  • Die Einführung in Europa ist auf Anfang 2024 angesetzt. Die europäischen Spezifikationen werden in Kürze vorgestellt.

Der Tucson verkörpert die für Hyundai typische Designphilosophie „Sensuous Sportiness“ und besticht mit SUV-Charme und einem progressiven Auftritt, der perfekt auf den Stil seiner Zeit abgestimmt ist.

Der Stossfänger und der Unterfahrschutz gehen nahtlos ineinander über und sorgen für eine dynamische und optisch breitere Silhouette. Die neu gestalteten Leichtmetallräder betonen die Dynamik des Fahrzeugs und verbessern seine Gesamtproportionen. Die schlanke Form des Hecks spiegelt das Frontdesign wider und vermittelt Stabilität und Ausgewogenheit.

Im Innenraum des neuen Tucson stehen Geräumigkeit und Zweckmässigkeit im Vordergrund. Dies wird durch ein horizontal ausgelegtes Design erreicht, das ein Gefühl von Offenheit vermittelt. Die nahtlose Integration fortschrittlicher Technologieelemente sorgt für eine harmonische Kombination von Funktionalität und Ästhetik.

«Mit dem neuen Tucson setzen wir unsere Erfolgsstory fort. Bereits vor zwei Jahrzehnten trat das Modell in ein aufstrebendes SUV-Segment ein und hat sich seitdem zu einem weltweiten Bestseller entwickelt. Das sehen wir als eine Referenz, und als eine Verpflichtung. Der Tucson bleibt nicht nur ein bewährter Favorit auf dem Schweizer Markt, sondern setzt auch weiterhin Massstäbe für Innovation und Design.», so Youcef Benachour, Brand Director Hyundai Switzerland bei astara Central Europe.

Speziell für die europäische Kundschaft entwickelt
Seine ungebrochene Beliebtheit bei der europäischen Kundschaft ist unübersehbar. Laut dem globalen Automobilmarktforschungsunternehmen JATO Dynamics war der Tucson im Jahr 2022 das meistverkaufte Auto im Segment der kompakten SUVs in Europa. Mit seinem verfeinerten Design und seiner fortschrittlichen Technologie, ist der aufgefrischte Tucson bestens gerüstet, seine bisherige Erfolgsgeschichte im SUV-Segment fortzusetzen.

Der Tucson verkörpert die von Hyundai geschaffene Designphilosophie "Sensuous Sportiness", die Technologie emotional vermittelt. So vereint auch der neue Tucson seinen bekannten SUV-Charme mit einem progressiven Look, der perfekt auf den Zeitgeschmack abgestimmt ist. ​

Ob eine lange Reise zu einem Besuch bei Verwandten oder eine malerische Fahrt durch die Landschaft - wer mit der Familie unterwegs ist, braucht ein Auto, das sich nahtlos in den Rhythmus des Alltags einfügt. Der Hyundai Tucson ist ein verlässlicher Begleiter, dessen Design und sorgfältige Verarbeitung die Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt stellt.

Der neue Tucson steht für das erste Re-Design des Modells nach der globalen Einführung der vierten Generation im Jahr 2020. Die Einführung in Europa ist auf Anfang 2024 angesetzt.

* * *

Über Hyundai Suisse

Hyundai entwickelte sich in den vergangenen dreissig Jahren zu einer Marke, die ihre Produkte spezifisch auf die europäischen Bedürfnisse und die Anforderungen in Europa ausrichtete – unter anderem mit der Fahrzeugproduktion im tschechischen Nošovice, dem Design- und Entwicklungszentrum in Rüsselsheim, dem Testzentrum am Nürburgring und der frühen Einführung einer 5-jahres-Werksgarantie.

In der Schweiz bietet Hyundai heute eine breite Palette an modernsten Fahrzeugen in fast allen Segmenten und modernsten Motorisierungen, vom sparsamen Benziner und Diesel über High Performance-Motoren in den N-Modellen bis zu allen Formen des Hybridantriebs und vollelektrischen Antrieben bis zum wasserstoff-Elektrofahrzeug NEXO.

Powered by astara – The Open Mobility Company

Astara Mobility Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz.

Ein innovatives Mobilitätsunternehmen, das von einem menschlichen Ansatz geleitet wird und sich der Nachhaltigkeit verpflichtet hat.

astara bietet seiner Kundschaft eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen für die individuelle Mobilität an. Ein Mobilitäts-Ökosystem, welches durch Datenintelligenz gestützt und von der astara-Plattform unterstützt wird.

astara hat im Jahr 2022 mit einem diversen und multikulturellen Team, das aus mehr als 25 Nationalitäten besteht und in 19 Ländern auf 3 Kontinenten tätig ist, einen Umsatz von über 5 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Weitere Informationen über astara finden Sie unter: www.astara.com

2023-11-22_Media Info_Erste Bilder des neuen Hyundai Tucson_DE.pdf 82 KB
Lukas Hasselberg Head of Public Relations, Astara Central Europe

 

Über Hyundai Switzerland

Ihr Ansprechpartner - Gerne steht das Public Relations Team Medienschaffenden für Auskünfte zur Verfügung. Für generelle Anfragen wenden Sie sich bitte an [email protected].

Hyundai Switzerland – Astara Mobility Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz. Die Erwähnung bestimmter Ausstattungen und Spezifikationen in den Pressemitteilungen ist nicht verbindlich. Gewisse Angaben, Ausstattungen und Zahlen sind für Modelle ausserhalb des Schweizer Marktes bestimmt.

 

 

Hyundai Switzerland
Astara Mobility Switzerland AG
Brandbachstrasse 6
8305 Dietlikon